RessourcenKultur Konferenz 2012

Das artec - Foschungszentrum Nachhaltigkeit, Universität Bremen und das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, begrüßten zur RessourcenKultur Konferenz am 21. und 22. Juni 2012 im Haus der Wissenschaft in Bremen.

 

Gemeinsam mit zahlreichen Referent/innen und Teilnehmer/innen aus Wissenschaft und Forschung, Unternehmen und Verbänden wurde über betriebliche Vertrauenskulturen und Innovationen für Ressourceneffizienz in KMU diskutiert. Verschiedene Möglichkeiten zur Förderung einer RessourcenKultur wurden besprochen, um eine andere Kultur der Umgangsweise mit Ressourcen zu erreichen. Diese ist notwendig, um nachhaltiges Wirtschaften zu ermöglichen.

 

In anderthalb Tagen wurden die fördernden und hemmenden Bedingungen zur Umsetzung einer RessourcenKultur in kleinen und mittleren Unternehmen und die neuesten Forschungserkenntnisse in diesem Gebiet kontrovers diskutiert und gemeinsam neue Ansätze und Handlungsempfehlungen entwickelt.

 

Wir danken allen Referentinnen und Referenten, Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre aktive Teilnahme und engagierten Diskussionsbeiträge!

 

Bitte finden Sie die Konferenzbeiträge, weitergehende Informationen und Details zu den Referent/innnen hier.

 

Die Beiträge zur Konferenz sind im Nomos Verlag veröffentlicht. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.nomos-shop.de.

Programmflyer zur Konferenz

Programm.pdf

 

 

 

Förderlogos